Dein Selbstbild bestimmt Dein Leben

Ein hilfreicher Test zur Überprüfung Deines Selbstbilds
Registriere Dich bitte hier und Du kannst die Fragen downloaden.
Dein Selbstbild bestimmt Dein Leben
Wie erkenne ich mein Selbstbild?
Was ist ein positives Selbstbild!
Was ist ein negatives Selbstbild

Das sind die Fragen, die uns bewegen.

Wir verändern uns im Laufe unseres Lebens. Die familiären Verhältnisse, die Lebensereignisse, die Sicht auf uns selbst verändert sich mit den Lebensjahren. 

Mir hat dieser Test zu machen, sehr geholfen. Ich habe ihn von Zeit zu Zeit wiederholt und konnte die Bereiche der Weiterentwicklung zu erkennen.

Negative Erfahrungen immer wieder erzählt - Wie wirkt es?

Du kennst sie bestimmt, die Aussage, daß wir zwischen 40 000 bis 60 000 Gedanken / Tag denken. Nur ein Bruchteil dieser Gedanken ist uns bewußt.  Unsere Gedanken und Gefühle sind geprägt durch unsere Erfahrungen, die wir im Laufe unseres Lebens gemacht haben. Wir speichern alle erlebten Erfahrungen in  unserem Körper/Geist-System, die positiven, wie auch die negativen Gedanken und Gefühle. In unserem Körpersystem sind sie gebündelt. 

Du kennst es vielleicht. Du riechst einen bestimmten Geruch und schwupps erinnerst Du Dich an eine Episode, einen Menschen, an einen Moment. Verbindest Du z.B. mit einem Geruch oder einer Melodie, ein schönes Gefühl. Dann ist es gut, Du erinnerst Dich gerne.  Fühlst Du Traurigkeit, Wut, Schuld oder Scham ist das anders. Du willst vielleicht ganz schnell aus dieser Emotion. Nichts wie innerlich weg oder schnell ablenken.  

In unserem Alltag neigen wir auch dazu, die negativen Geschichten in unserem Gedankenkarusell zu wiederholen. Wir erzählen unseren Partner*innen, unseren Freunden und/oder Kollegen immer und immer wieder die negativ erfahrenen Gefühle und Gedanken. Mit jeder negativen Erzählung gibst Du dem Gehirn ein Signal. Das Gehirn unterscheidet nicht zwischen gedacht und tatsächlich erlebt. Gedacht oder erzählt, Dein Gehirn nimmt Dich ernst. Die Signale an den Körper unterscheiden nicht, ob gedacht oder erlebt. 

Unsere Erzählungen und Erlebnisse werden als real erlebt aufgenommen. Du verstärkst die negative Erfahrung.  Die inneren Bilder, die Gedanken und Gefühle, Deine Erfahrungen bilden Dein Selbstbild. Was Du über Dich selbst denkst, wie Du Dich selbst siehst, gestaltet Dein Leben. In der Welt begegnest Du Dir selbst.

Der Sinn eines positiven Selbstbilds

Die gute Nachricht ist, es geht auch anders herum. Deine positiven Gedanken und Gefühle führen zu positiven Erlebnissen.

Erzähle Dir täglich die schönen Dinge des Lebens und verbinde sie mit der entsprechenden Emotion. Ganz konkret - fühle das schöne Erlebnis, trainiere Deine Gedanken. Dann erzähle Deiner Freundin davon. Dein Gehirn nimmt das Erlebnis als positiv erlebt auf. Durch Wiederholung werden neue Synapsen im Gehirn gebildet.

Darin liegt das Geheimnis des glücklichen Menschen. Obwohl die tatsächlichen Lebensereignisse sich nicht wesentlich von Deinen unterscheiden. Sie erleben sich glücklich. Du denkst, das ist naiv. Mhmmm, die Hirnforschung bestätigt das. Ich erlebe es selbst so und kann es in meinem Umfeld beobachten.

Mit den Lebensjahren verändert sich Körper, Geist, Seele.  Wir nehmen uns anders wahr und werden von unserem Umfeld anders wahrgenommen. Negative Äußerungen, z.B. übers Alter treffen uns nach der Lebensmitte anders, als in jungen Jahren. Es ist eine Zeit, sich diesen Veränderungen zu stellen und ein neues Selbstbild und eine Vision zu gestalten.

Wir wissen, dass Menschen nach der Lebensmitte, die ein positives Selbstbild leben und ein positives Bild des eigenen Alters pflegen, wesentlich glücklicher leben.

Wie sieht Dein Selbstbild aus? 

Die Fragen in dem Test eignen sich zur Überprüfung Deines Selbstbild. Worin der Test wirklich stark ist, wenn Du die Antworten aufbewahrst und den Test nach einiger Zeit wiederholst, kannst Du eine Weiterententwicklung erfassen. Du kannst dieses Tool für Deinen persönlichen Wachstum nutzen. Ich freue mich über Deine Erfahrungen mit diesem Tool.

Herzlichst

Deine Susanne

Wir sind DSVG konform. Deine Daten sind sicher. Du kannst Dich jederzeit wieder abmelden

Close
Die Story gefällt dir? Dann teile sie doch mit deinen Freunden!