Die Kunst der Umsetzung - vom Wünschen ins Tun!

Du bist erfindungsreich, wenn es darum geht, unsere Vorhaben zu verschieben oder gar nicht erst zu beginnen. 

Zweifel und/oder Unsicherheiten kommen verkleidet im Gewand scheinbar sinnvoller Argumente. Sie überzeugen Dich, klingen logisch, auch wenn die Stimmen leise sind. Sie hindern Dich an der Umsetzung.

Ich habe diesen inneren Stimmen die Gestalt des Kobolds gegeben. Kobolde sind frech und voller Charme. Sie sind kreativ. Sie kennen Dich  und wissen ganz genau in welchem Moment sie aktiv werden und welche Worte sie wählen sollen.

Sie meinen es nur gut mit Dir und wollen nur das Beste!

Sie erreichen meistens ihr Ziel - Dich von dem abzubringen was Du "eigentlich" wolltest.

Im ersten Moment bist Du erleichtert, aber in weiteren Momenten ärgerst Du Dich über Dich selbst oder einfacher über die kleinen Kobolde.

Die Leichtigkeit und die Freude beginnt mit der Umsetzung!

Wenn Du Deinen kleinen Kobolden auf die Spur kommen willst und die ersten Tipps erhalten willst, wie Du ins Tun kommst, dann melde Dich zu dieser kleinen Videoreihe an, die für Dich kostenfrei ist.

Umsetzung ist ein anderer Name für Leichtigkeit im Tun! 

Wie sehr wünschst Du Dir Deine Vorhaben, Deine Projekte oder den Hausputz zu machen, einfach und ohne Verzögerung. Ab und zu klappt es, aber die Kontinuität fehlt. 

Die Kunst ist unsere Kobolde mit ins Boot zu holen. Dann werden sie zu den  Begleitern unserer Projekte und Vorhaben!

Kennst Du diese Sätze und hast Du sie schon einmal gehört:

Ich bin gerade nicht in Stimmung !
Ich denke, es ist nicht der richtige Zeitpunkt!
 Ich habe gerade keine Zeit

In der kleinen Videoreihe lernst Du sie kennen. Du spürst  Deinen Tricks und Taktiken auf. Sie verlieren ihre Kraft, wenn Du ihre Stimmen kennst. Sie wirken, wenn Du ihre Stimmen unbewusst hörst, dann sind sie am Stärksten. Du machst sie zu Deinen Freunden und hörst Ihnen zu. Du bist der/die Chefin im Haus. Du wirst hören, sie flüstern Dir dann ins Ohr, wenn Du zu aktiv wirst und Dir keine Pausen gönnst. Dann sind ihre Stimmen sehr willkommen.

Ich freue mich auf Dich

Die Story gefällt dir? Dann teile sie doch mit deinen Freunden!