Hinter jedem Ziel steckt ein Wunsch. Ein Ziel ist ein Wunsch mit Deadline!

Die heimlichen und unheimlichen Saboteure und Saboteusen hindern uns, unsere Ziele zu erreichen. Das passiert, ohne dass es uns bewusst ist. Du kennst vielleicht den ein oder anderen. Erkannt ist schon fast verbannt.  Die eigenen Ziele zu erkennen und so zu formulieren, dass Dein Hirn sie umsetzen will, ist der Lernerfolg dieses Moduls.

# 1  Die fehlende Klarheit der Entscheidung

# 3 Wie formuliere ich erfolgreich Ziele und setze sie um!

Übung 5

Was sind Deine Saboteure, die die Umsetzung Deiner Wünsche, Deiner Ziele verhindert?
Gibt es Gründe, wie `ich bin noch nicht gut genug oder ich kann nicht` die verhindern, dass Du Deine Ziele angehst?
Sammle die 10 Gründe und Saboteure, die Dich in der Vergangenheit hinderten, Deine Wünsche, Deine Ziele umzusetzen. 
Formuliere 5 Ziele, die Du umsetzen willst und die Deinen Wünschen entsprechen. Nutze die Vorlage diese Ziele in Deinem Bewusstsein und Deinem Unterbewusstsein zu verankern.
Die Story gefällt dir? Dann teile sie doch mit deinen Freunden!