Hinter jedem Ziel steckt ein Wunsch. Ein Ziel ist ein Wunsch mit Deadline!

Die heimlichen und unheimlichen Saboteure und Saboteusen hindern uns, unsere Ziele zu erreichen. Das passiert, ohne dass es uns bewusst ist. Du kennst vielleicht den ein oder anderen. Erkannt ist schon fast verbannt.  Die eigenen Ziele zu erkennen und so zu formulieren, dass Dein Hirn sie umsetzen will, ist der Lernerfolg dieses Moduls.

# 1  Willkommen im Modul 3

# 2 Hinter jedem Wert steckt ein Glaubenssatz!

# 3 Wie lebst Du Deine Werte!

Übung 

Notiere Dir die 3 wesentlichen Werte über überprüfe sie aus der Sicht Deines Alltags.
Wie lebst Du diese Werte?
Kannst Du einige blockierende Glaubenssätze erkennen, die Dich hindern diese Werte zu leben? Wenn ja, welche? Wie kannst Du sie umformulieren?
Kannst Du einige blockierende Glaubenssätze erkennen, die Dich hindern diese Werte zu leben? Wenn ja, dann notiere sie Dir und nutze sie für Dein Visionboard, dass wir in Modul 5 erstellen.
Schaue Dir nochmals Deine Ziele an und überprüfe, ob Dich Deine Werte dabei unterstützen die genannten Ziele umzusetzen. Falls nein, finde passendere Ziele, die Du gut fühlen und spüren kannst.
Die Story gefällt dir? Dann teile sie doch mit deinen Freunden!